Schlüssel verloren – Rückholservice

Wenn man mal einen Schlüsselbund verliert kann es teuer werden. Im günstigsten Fall muss man nur die Schlüssel kopieren. Aber auch das kann schon über 100 Euro kosten, wenn man Schlüssel für Schliessanlagen dabei hatte.

Richtig teuer wird es, wenn man Autoschlüssel ersetzen muss oder Schlösser von Schließanlagen austauschen muss.

Eine günstige Alternative ist ein Schlüssel Rückholservice. Dabei befestigt man eine Plakette an den Schlüsselbund und der ehrliche Finder kann den Schlüssel ganz einfach in den nähsten Briefkasten werfen. Vorteil eines Rückholservice ist, dass auf der Plakete die Adresse vom Rückholservice mit Kundennummer steht. Ein unehrlicher Finder kann mit dem Schlüssel nichts anfangen.

Die Dienstleistung kostet ab 15 € für 5 Jahre.

Wem das zu viel ist, kann auch eine eigene Plakette an den Schlüsselbund anbringen. Auf dieser kann man eine Telefonnummer schreiben und einen Finderlohn versprechen. Bei dieser Variante muss man aber sicherstellen, dass die Telefonnummer nicht im Telefonbuch steht und nicht durch Inverssuche ermittelt werden kann. Auch sollte man bei einem Übergabetermin mit dem vermeintlich ehrlichen Finder nicht die eigene Adresse wählen. Ansonsten bleibt nur der Anruf beim Schlüsseldienst Berlin.

Veröffentlicht in Blog